Veranstaltungen im Werkforum und SchieferErlebnis 2018

  

Fossile Fische aus dem Ölschiefer – Funde von Kai Schubert

Ausstellung im Rahmen der Reihe „Fossiliensammler stellen sich vor“

21. Februar 2018 bis 15. April 2018

Eröffnungsvortrag am Mi, 21. Februar 2018 um 19 Uhr:

Prof. Dr. D. Thies, Universität Hannover: „Alte Fische in neuem Licht“

Haie, Schmelzschuppenfische, echte Knochenfische und sogar Quastenflosser lebten vor 180 Millionen Jahren im Jurameer in unserer Region.

Komplette und gut erhaltene Fischfunde sind im Posidonienschiefer gar nicht so häufig – oftmals sind nur noch Fragmente oder Fischschuppen zu finden.

Die kleine Sonderausstellung zeigt die wichtigsten Fischgattungen des Jurameeres vor 180 Millionen Jahren, erläutert deren Lebensweise und gibt interessante Einblicke in Art und Umfang der Präparationsmethoden.

Der Eintritt ist frei – Sie sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen zur Sonderausstellung "Fossile Fische aus dem Ölschiefer" (PDF-Datei)
      

 

     

Kinderprogramm 1. Halbjahr 2018

Kinder, geht auf Entdeckungsreise!

Kinder und Jugendliche erleben "Versteinertes" auf neue Arte.

Weitere Informationen zum Kinderprogramm erhalten Sie hier.
 
  

  

     

Demnächst im Werkforum:

Bolca Fossilien-Sammlung Dr. Joachim Hock

In der weiteren Umgebung des Gardasees, in den Bergen nördlich von Verona, liegt der kleine Ort Bolca - eine Fossilienfundstätte von Weltformat. Die fantastischen Versteinerungen aus dem Eozän sind etwa 50 Millionen Jahre alt und erstaunlich gut erhalten.
Wir zeigen in den Sommermonaten 2018 ausgewählte Stücke der Bolca-Sammlung Dr. Joachim Hock, Bodelhausen.