Web based Training

 

Vor der Arbeit kommt das Web based Training

Für wen? 

Die Durchführung des Web based Trainings (WbT) zur Arbeits-Sicherheit (ArSi) ist für alle LafargeHolcim (LH) Mitarbeiter/-innen verpflichtend.

Alle externen Personen, die länger als 1 Tag in einem LH-Werk arbeiten oder Personen, die im engeren Kontakt zur LH stehen (z. B. Vertragslieferanten, exterene Mitarbeiter, Spediteure, Ferienjobber, etc.) müssen vor der Arbeit das ArSi - WbT durchführen.

Zertifikat/Flyer: 
Die Schulung wird mittels eines Ausdrucks zertifiziert. Zusätzlich erhält jeder Trainierte von seinem Ansprechpartner die Broschüre "Wie verhalte ich mich in Holcim Werken" und einen Flyer "So gehen wir im Ereignisfall vor" sowie einen Helmaufkleber mit der Erkennung von dem Ende der Gültigkeit.

Gültigkeit: 
Die Gültigkeit beschränkt sich auf 2 Jahre, danach muss das Training wiederholt werden. 

web-based-training-255.jpg


Vorgehen zur Durchführung der Schulung:

  1. Über unsere Homepage https://www.holcim-sued.de/ ("Über uns" --> "Arbeitssicherheit") finden Sie das "Web based Training" zur Arbeitssicherheit
  2. Training für Fremdfirmen: Klicken Sie "Trainingsseite Fremdfirmen" an

       oder

       Training für Spediteure: Klicken Sie "Trainingseite Spediteure" an
  3. Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Daten an
  4. Training durchführen
  5. Zertifikat ausdrucken und Ihrer LH-Ansprechperson vorlegen
  6. Helmaufkleber bei LH-Ansprechperson anfordern

 

Link: Trainingsseite Fremdfirmen

Link: Trainingsseite Spediteure