Ferien im Jurameer

 

Das gemeinsame Sommerferienprogramm der Sparkassenstiftung Umwelt+Natur und des Werkforum von Holcim Süddeutschland

Zum vierten Mal fand im August 2017 das dreitägige Sommerferienprogramm „Ferien im Jurameer“ statt. 20 Kinder im Alter zwischen 6 bis 14 Jahren erkundeten gemeinsam mit den Stiftungsökologen der Sparkasse Zollernalb, Alexandra Kischkel-Bahlo und Hannes Schurr, sowie der Leiterin des Fossilienmuseums der Holcim (Süddeutschland) GmbH, Dr. Annette Schmid-Röhl und ihrer Kollegin, der Geowissenschaftlerin Janina Wypich, ihre Heimat.

Dieses Mal stand das „Reich der Meerengel“ in Nusplingen auf dem Programm. Dort gibt es 150 Millionen Jahre alte Plattenkalke mit faszinierenden Fossilien. Wie sind die Gesteine vor Millionen Jahren entstanden? Wie werden sie genutzt, welche Böden entstehen aus ihnen und was gibt es hier für Pflanzen und Tiere? Eine spannende erdgeschichtliche Spurensuche bei der die Kinder spielerisch ihre Umgebung entdecken. 

 

Ferien im Jurameer 2017

 

 
 

 

Ferien im Jurameer 2016

 

 
 

Ferien im Juarmeer 2015

 

 
Filmreportage rtf1
 

Ferien im Jurameer 2014

 

 
Filmreportage rtf1
 

Museumsflyer (pdf, 3.66 MB)

 

Kinderprogramm 1. Halbjahr 2018 (pdf, 1.54 MB)