Wertschätzung und Feier für 30 Arbeitsjubilare

14.12.2017
 

Holcim ehrt Mitarbeiter im Werkforum / Dank auch an Familien

„So viele Mitarbeiter-Jubiläen wie 2017 hatten wir schon lange nicht mehr“, Edeltraud Guse, Personalleiterin bei Holcim (Süddeutschland) gratulierte gemeinsam mit ihren Geschäftsleitungskollegen Werksleiter Dieter Schillo und Verkaufsleiter Frank Schlotter den Arbeitsjubilaren. Insgesamt 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter blicken 2017 auf jeweils zehn oder 25 Jahre bei Holcim zurück.

Edeltraud Guse bedankte sich nicht nur bei den Jubilaren, sondern auch bei deren Lebensgefährten/-innen und Familien. Bei der Jubilarfeier im festlich geschmückten Werkforum ehrte Remo Bernasconi, Head Manufacturing Central Europe West die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Er unterstrich den großen Beitrag aller und betonte wie wichtig jeder Einzelne sei. „Als Zeichen der Wertschätzung sagen wir Dank und überreichen ihnen ein kleines Geschenk. Lassen Sie uns diese Jubilarfeier gemeinsam genießen. Bleiben Sie gesund und unternehmungslustig – wir bauen auch die nächsten Jahre auf ihre Arbeitskraft und ihren Teamgeist.“ Mit Musik, feinem Essen und einem unterhaltsamen Programm feierten die Zementwerkjubilare im Werkforum.

Seit 25 Jahren sind im Zementwerk Dotternhausen tätig: Nicola Banholzer, Empfang; Mathäus Bliestle, Ölschieferbruch, Karl Geiger, Verladung; Werner Koch, Produktion; Ekrem Muciqi, Produktion; Birgit Plocher, Labor; Hubert Seifriz, Instandhaltung; Arnold Uttenweiler, Verkauf; Thomas Weisser, Kalksteinbruch; Peter Wettki, Produktion.

Seit 10 Jahren sind im Zementwerk Dotternhausen tätig: Sarina Göggel, Verkauf; Günay Muharrem, Produktion; Andreas Junginger, Gewinnungsbetriebe; Tobias Klaiber, Produktion; Melanie Langanke, Labor; Markus Pfister, Instandhaltung Produktion; Heike Pill, Reinigungsservice; Marc Reul, Marketing; Beate Riedlinger, Reinigungsservice; Sibylle Schatz, Reinigungsservice; Jochen Scherer, Produktion; Ines Schinzinger, Finanzbuchhaltung;  Herbert Schmid, Kalksteinbruch; Kai Schwarz, Personalabteilung; Christoph Stuber, Produktion, Volker Stutz, Kalksteinbruch, Anna Urban; Reinigungsservice, Klaus Uttenweiler, Ölschieferbruch; Mandy Welte, Arbeitssicherheit; Sabina Wochner, Reinigungsservice.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Holcim würdigte bei der Jubilarfeier im Werkforum die Leistung von insgesamt 30 Mitarbeitern. Sie wurden von den Mitgliedern der Geschäftsleitung für ihr zehn- oder 25-jähriges Jubiläum geehrt.